KMRDOC 6.2 freigegeben

Das Update auf KMRDOC Version 6.2 wurde freigegeben. Es enthält neben Fehlerkorrekturen folgende Änderungen:

  • Umstieg von .NET Framework 4.0 auf .NET Framework 4.5
  • Bohrkoordinaten-Datei zur Ausgabe der UTM-Koordinaten der geplanten Bohrpunkte
  • Haken hinzugefügt, der es ermöglicht Bohrpläne ohne Bohrlochnummern auszugeben
  • Bohrlochradar hinzugefügt
  • abgeschlossene Projekte, die mit einer zu alten Version erstellt wurden, dürfen nicht wieder bearbeitet werden
  • Erweiterung der Antragsverwaltung
    • Übersicht offener Anträge
    • Tool zum Anzeigen von Abschlussberichten
    • Statistikmodul
    • Tool zum Suchen von Maßnahmen
    • Export von gesuchten Anträgen
  • Änderungen für Berliner Eigenfinanzierungen
    • Auftraggeber kann vom Senat abweichend gewählt werden
    • Projektnummer wird automatisch generiert. Sie besteht zukünftig aus maximal 34 Zeichen.
    • Textboxen des Berliner Abschlussberichts wurden für Eigenfinanzierungen vergrößert